Jetzt bei Amazon kaufen*

Die Fee im Absinth

Das Buch gibt es als Taschenbuch für 12,99 € oder als e-book für 3,99€ (Die Preise können durch Sonderaktionen variieren. Stand: 14.11.2015)
ISBN-13:978-1505626599
420 Seiten

Die Fee im Absinth: Liebe im Mondschein

Ein zauberhafter Roman über die Sehnsucht nach der großen Liebe, wahrer Freundschaft und dem Funken, der uns einzigartig macht.

Wir brauchen Glamour, weil wir die Wirklichkeit schon kennen.

Auf der Suche nach der Liebe und einem Plan vom Leben verbringt Velda ihre Tage mit schlecht bezahlten Jobs und ihre Nächte in schummrigen Bars. Alles, was sie tagsüber nicht erreicht, scheint ihr nachts zum Greifen nah.

Endlich scheinen sich ihre Sehnsüchte zu erfüllen. Doch als es darauf ankommt, hält ihr Traummann nicht zu ihr und sie droht, an ihrer Liebe zu zerbrechen. Halt findet Velda bei der optimistischen Grace und der glamourösen Filmdiva Estelle.

Wird Velda mit der Hilfe ihrer Freundinnen den Weg zurück ins Leben und zur Liebe finden?

Eine berührende Liebesgeschichte, die uns entführt in eine Welt voller Romantik, Nostalgie und Glamour.

Denn wir brauchen Glamour, weil wir die Wirklichkeit schon kennen …

Der Video-Trailer zur Liebesgeschichte: Die Fee im Absinth: Liebe im Mondschein

Zitate aus dem Roman: Die Fee im Absinth – Liebe im Mondschein

Die Poesie der Nacht

Ihre Tage verbringt die junge Velda mit schlecht bezahlten Nebenjobs, die ihr keine Erfüllung bieten, doch des Nachts versucht sie, der Tristesse ihres Alltages zu entfliehen. Jede Nacht begibt sie sich von Neuem auf die Suche nach dem Einmaligen und Nochniedagewesenen, entschlossen, jede Nacht als Abenteuer zu erleben.
Der Mond ist das Licht das ihr Leben beleuchtet, während sie auf der Suche nach der Magie einer anderen Welt ist. In gestohlenen Momenten versucht sie, die Außenwelt und das eigene Leben zu vergessen und eins zu werden mit dem Moment.

Die Magie von Glamour

Dinge können eine Seele haben, wenn man sie ihnen verleiht. Auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen sind es oft die kleinen Dinge, die dem Alltag ihren Glanz verleihen: das perfekt geschliffene Glas, die schimmernde Perle im Haar oder das hauchdünne Porzellanservice, durch das das Kerzenlicht hindurchscheint. Jeder Gegenstand kann glamourös sein, wenn wir ihn dazu machen.Wahre Unsterblichkeit liegt oft in den allervergänglichsten Dingen begründet, und wahrer Glamour verleiht Unsterblichkeit.

Die Macht der Illusion

Wenn es zwei Möglichkeiten gibt, eine Sache zu tun, wähle stets die glamouröseste, lautet der Wahlspruch von der Film Noir Diva Estelle. Selbstinszenierung ist ihre Maxime, Natürlichkeit reine Bequemlichkeit. Wir kreieren das Bild von uns, das wir die Welt sehen lassen wollen, denn glamourös zu leben, bedeutet in erster Linie, sich selbst unter allen Umständen treu zu sein.

Die Einzigartigkeit des Lebens

Velda möchte ein Leben voll von Glamour und Einzigartigkeit führen. Sie sucht nach der Magie des Augenblicks, nach den großen Gefühlen. Glamour kann den Dingen Größe und wahre Bedeutung verleihen, denn Glamour ist nie gewöhnlich. In ihren Erzählungen führt Estelle den beiden jungen Frauen vor Augen, woran sie glaubt: dass kein Traum zu groß sein sollte, um ihn mit Leben zu füllen.

Die Perfektion der Inszenierung

Estelle bewegt sich in Räumen, die aussehen, als entstammten sie alten Hollywood-Filmen. Glitzernde Wände, glänzende Pfauenfedern und Samt und Seide umgeben die Grande Dame des Film Noir. Sie ist überzeugt, dass wir durch die Einrichtung einer Wohnung unsere Seele ausdrücken können. Und eine Welt ohne Glamour wäre nicht lebenswert für sie.

Die Zerbrechlichkeit der Träume

Die Welt mag nicht perfekt sein, aber wir können doch manchmal nur für einen Moment so tun, ist Velda überzeugt. Erfüllt von großen Hoffnungen und Sehnsüchten gelingt es ihr nicht, ihre Träume auch in die Tat umzusetzen.

Erst die Begegnung mit der geheimnisvollen Dame Estelle und die Unterstützung ihrer bezaubernden Freundin Grace verhelfen ihr dazu, ihr Leben in die Hand zu nehmen und ihre Träume mit Leben zu füllen.

Die Fee im Absinth

Die Fee im Absinth: Eine Geschichte, die zum Träumen einlädt und uns mitnimmt in eine Welt voller Romantik, Nostalgie und Glamour. Eine Welt, die bevölkert ist von schrägen und liebenswerten Charakteren,die uns zeigen, dass das Leben etwas Einzigartiges ist, das wir jeden Tag aufs Neue zelebrieren sollten. Denn alles, worauf es am Ende ankommt, ist, wie sehr du das Leben geliebt hast.

Jetzt bei Amazon als Paperback oder e-Book kaufen / ausleihen *

Die Fee im Absinth: Eine wundervolle Liebesgeschichte

Rezensionen zum Buch

Für alle, die gern verschiedene Stimmen zum Buch hören wollen, habe ich hier eine Liste mit Links zu verschiedenen Rezensionen auf Blogs und Websites zusammengestellt, die allerdings keinen Anspruch auf Vollständigkeit hat.

Die Fee im Absinth auf: lovelybooks.de / 2 Rezensionen

Die Fee im Absinth auf: buecherfunke.blogspot.de

Die Fee im Absinth auf: carolgrayson-darkromance.blogspot.de

Die Fee im Absinth auf: mademoiselle-cake-liest.blogspot.de

Die Fee im Absinth auf: amazon.de / 13 Rezensionen

Teile diesen Beitrag